Vechta Zu dessen 80. Geburtstag hat Professor Dr. Markus Fauser von der Universität Vechta jetzt ein Buch über Rolf Dieter Brinkmann geschrieben. Es lädt zu einem literarischen Spaziergang zu denjenigen Orten in Vechta ein, an denen sich Brinkmann aufgehalten hat, und wurde mit Hilfe der Stadt als Stadtführer herausgegeben und vorgestellt. Umgesetzt wurde das Werk von der Werbeagentur Bitter&Co.

Der Schriftsteller Rolf Dieter Brinkmann wurde 1940 in Vechta geboren und lebte bis 1958/59 in der Kreisstadt. Der Stadtführer könne helfen, bei einem Rundgang in der imaginären Begleitung Brinkmanns einen unbekannten Ort zu entdecken und dabei einen Blick auf Vechta zu werfen, der ganz neue Aspekte zeige, erklärt Fauser.

Der Spaziergang beginnt in der Großen Straße, der Lebensader der Kleinstadt, und wird mit der Juttastraße dem Kuhmarkt, wo Brinkmann mit seinen Eltern wohnte, fortgesetzt. Weiter geht’s zum Bremer Tor und zu Diers Eisdiele, zu Werner Korth, der eine Buchhandlung betrieb, und zum Schreibwarenladen von Karl Konerding.

Das Metropol-Kino und das Gymnasium Antonianum, das Brinkmann besuchte, sind weitere Ziele bei dem literarischen Spaziergang. Das Gasthaus Hanekamp an der Großen Straße war Treffpunkt für Brinkmann und dessen Freunde. Das Café Welpe und schließlich der Friedhof, wo der Schriftsteller begraben ist, sind weitere Anknüpfungen an Brinkmanns Wege in Vechta. Dieser Stadtführer mit schönen alten Fotos ist im Rathaus in der Touristeninformation kostenlos zu haben. Er lädt zu einem Gang durch die Stadt ein, um ein ganz anderes Bild von ihr zu bekommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.