Vechta Susanne Ahlers-Wübbeler (Christophorusschule) ist neue Vorsitzende des Vechtaer Stadtelternrats. Sie folgt auf Karin Homo-Bachmann. Neue stellvertretende Vorsitzende ist Marion kleine Arkenau (Alexanderschule). Beisitzerinnen und Beisitzer sind Denise Bilinksi (Martin-Luther-Schule), Bahattin Bicer (Liobaschule) und Prof. Dr. Gerold Eisenkopf (Gymnasium Antonianum).

Der Stadtelternrat ist eine parteipolitisch und konfessionell unabhängige Interessensvertretung für Eltern von Schulkindern. Er unterstützt Erziehungsberechtigte dabei, Schule und Schulpolitik aktiv mitzugestalten, sich in Diskussionen einzubringen und Informationen austauschen. Der Stadtelternrat in Vechta umfasst Delegierte aus acht Grundschulen, drei Förderschulen, vier Gymnasien, einer berufsbildenden Schule und zwei Oberschulen. Er erörtert alle Fragen, die für die Schulen in Vechta von besonderer Bedeutung sind und trägt Probleme dem jeweiligen Schulträger vor. Die Vorsitzende des Stadtelternrats ist Mitglied im Schulausschuss der Stadt Vechta. Dort hat sie Rede-, Antrags-, Informations- und Stimmrecht.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.