Vechta Thomas Schmitz und Sarah Thobe leiten jetzt den Sachbereich Schülerinnen- und Schülerseelsorge des Landesverbands Oldenburg des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) mit Sitz in Vechta. Ihre Schwerpunktaufgaben sind die Teamleitung und Koordination der Orientierungstage, des dreitägigen Kursangebotes für Jugendliche und junge Erwachsener und die Kontaktarbeit mit Schulen. Rund 130 Schul- und Abschlussklassen verschiedener Schulformen buchen jährlich die Seminare. Unter dem Motto „Was mein Leben bewegt“ bietet sie der BDKJ zusammen mit dem Bischöflich Münsterschen Offizialat an.

Für den Diplom-Sozialpädagogen und Diplom-Sozialarbeiter Schmitz (31) ist der Arbeitsbereich nicht neu. Seit Dezember 2007 hatte er hier schon für eineinhalb Jahren gearbeitet. 2009 übernahm er beim BDKJ jedoch die Aufgabe der politischen Bildungsarbeit und den Sachbereich Jugendarbeit und Schule. Schmitz, der in Meppen aufgewachsen ist, lebt mit seiner Frau in Osnabrück. „Ich freue mich auf die Arbeit in einem engagierten Team“, sagt er. „Bei den Orientierungstagen haben wir die Möglichkeit, junge Menschen in ihrer Entwicklung zu begleiten und mit ihnen über den Glauben, Beziehungen, Zukunft oder die eigenen Stärken und Schwächen ins Gespräch zu kommen. Dies ist für uns als Kirche eine wichtige Aufgabe.“

Stellvertretende Leiterin des Sachbereichs bleibt die Erziehungswissenschaftlerin und Kunstpädagogin Sarah Thobe (28), die vor einem Jahr diese Aufgabe übernommen hatte.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.