Vechta „Mein Vechta“, der Name ist für Ulrich Vatterodt Programm. Ihn nutzt der Kaufmann, um eine von ihm aufgelegte Produktlinie hochwertiger Artikel mit von seiner Ehefrau Kathrin, einer Architektin, grafisch entworfenen Vechtaer Silhouetten am Markt zu etablieren. Die Stadt Vechta hat dazu ihre Einwilligung gegeben. Bürgermeister Helmut Gels (CDU) erwartet eine Werbewirkung.

Die zweistellige Auswahl der Motive reicht vom Riesenrad auf dem Stoppelmarkt, über die Warwick-Rex-Statue auf dem Europaplatz bis zur Klosterkirche am Franziskanerplatz oder einen Golfspieler. Als Logos werden sie etwa auf Lampen, Schattenspiele, Postkartenhalter und mehr gelasert. Die Preise beginnen bei knapp sechs Euro.

Ausschlaggebend für das Projekt war die Frage: Was gibt es eigentlich über Vechta? Hinzu kamen für Vatterodt wesentliche Kriterien. Etwa Qualität „Made in Germany“, außergewöhnliches Design und Exklusivität. Verkaufstart ist zum 708. Thomasmarkt, in der Buchhandlung Vatterodt. Bestellt werden können „Mein Vechta“-Produkte auch über die Internetseite des Geschäfts, das eine fast 90-jährige Tradition hat. Andere Bezugsquellen sind zumindest derzeit nicht geplant, so der Ideengeber. Allerdings wünscht er sich Präsentationen im Rathaus oder in der Tourist-Information. Wer ein Andenken aus der auf Wachstum ausgelegten Serie ersteht. bekommt eine stabile, nicht käuflich erwerbbare Tasche, natürlich mit Vechtaer Silhouetten, kostenlos dazu.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/vechta 
Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.