Vechta Acht Vererber haben anlässlich der beim Weser-Ems-Hengsttag der im Pferdezentrum Vechta anstehenden Nachkörung des Pferdestammbuchs Weser-Ems die Zuchtzulassung erhalten. Dazu gehören der Isländer „Hausti fra Kagadarholi“ (Besitzer: Clara Friedrich, Hatten), der Haflinger „Bonny SG“ (Besitzer: Jan-Herbert Schipper, Getelo) sowie der Knabstrupper „Haakon af lille hav“(Besitzer: Sabine Reinhold, Rehburg-Loccum), so eine Pressemitteilung.

Die Anerkennung für die Weser-Ems-Zucht erhielten sieben der zwölf vorgestellten – bereits in anderen Zuchtgebieten gekörten – Hengste. In die Prämienklasse II eingestuft wurden etwa der Rheinische Fjord-Siegerhengst „Khan“ (Besitzer: Gerd Ostermann, Berne) und der Rheinische Reitpony-Siegerhengst „Movie Star“ (Besitzer: Danica Duen, Bad Oeynhausen).

Bei der für die Gruppen Welsh und Deutsches Reitpony anstehenden Hengstprämierung setzte sich bei den Welsh A der 21-jährige „Boniface Llewelyn“ (Besitzer: und Stephan Siemers, Leybuchtpolder) durch. Die Siegerschärpe im Welsh B-Klassement ging an „Störtebeker Dorkas“, den Sieger seiner Körung (Besitzer: Enno und Stephan Siemers, Leybuchtpolder). Bei den Deutschen Reitponys hatte der Rheinische Siegerhengst „Can Dance“ (Besitzer: Hubert Hemmelgarn, Hagen) die Nase vorn.


Mehr Informationen auch unter   www.pferdestammbuch.com 
Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.