Vechta Die Leitung des Sachbereichs Schülerseelsorge beim Landesverband Oldenburg im Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in Vechta haben der bisherige stellvertretende Leiter Florian Wotte und Sarah Thobe übernommen. Ihr Hauptaugenmerk richten sie auf die Teamleitung sowie die Koordination von Orientierungstagen unter dem Motto „Was mein Leben bewegt“.

Drei-Tage-Angebote

Das sind dreitägige, mit dem Bischöflich Münsterschen Offizialat (BMO) aufgelegte Kurse für Jugendliche und junge Erwachsene, die etwa 130 Schul- und Abschlussklassen aller Schulformen jährlich besuchen. Treffpunkt ist häufig der BDKJ-Jugendhof am Vechtaer Moorkamp.

Erfahrung mit Schülern

Der 30-jährige Cloppenburger Wotte ist Diplom-Sozialpädagoge und Master in Angewandter Ethik: „Mit meiner neuen Aufgabe freue ich mich darauf, weiter in einem kreativen und engagierten Team Schülern eine Auszeit vom Schulalltag anzubieten.“

Sarah Thobe (27) vollzieht einen Perspektivwechsel. Die Kunstpädagogin und Erziehungswissenschaftlerin arbeitet für das BMO seit 2009 im Team der Orientierungstage. Sie verfügt über Erfahrungen mit mehr als 100 Klassen. In ihrer neuen Funktion übernimmt Thobe die stellvertretende Leitung der zehnköpfigen Referentenmannschaft. Sie freut sich darauf, die „Orientierungstage mit neuen Aufgaben zu begleiten“.


Mehr Informationen auch unter   www.bdkj-vechta.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.