CALVESLAGE /HANNOVER Schaufenster und Präsentationsplattform der Leistungskraft: So sehen 24 Firmen mit landwirtschaftlichem Hintergrund aus dem Oldenburger Münsterland (OM) die „Agritechnica“ vom 13. bis 17. November in Hannover. Verbund „OM“-Geschäftsführer Stefan Ortmann (Calveslage) bewertet die Ausstellung als „internationale Leitmesse des agrartechnischen Maschinen- und Anlagenbaus, bei der traditionell zahlreiche Innovationen vorgestellt und durch die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft prämiert werden“.

Vertreten sind folgende Firmen aus dem Kreis Vechta „Grimme Landtechnik“, „Bosche“ und „Internorm Kunststofftechnik“ (Damme); „Josef Lampe Transporte, „Stadiko“, „Panther Batterien“ und „ESTA - Erich Stallkamp“ (Dinklage); „Rebo Landmaschinen“ und „Peter Kröger“ (Rechterfeld); „Maschinenfabrik Meyer“ (Lohne); „WEDA Dammann & Westerkamp“ (Lutten) sowie „BD Agro Renewables“ und „WELtec BioPower“ (Vechta).

Den Kreis Cloppenburg vertreten „August Bruns Landmaschinen“ (Cloppenburg); „Hugo Vogelsang Maschinenbau“ (Essen); „Schnieder Anlagenbau“, „Kessens Technik mit System“ und „Awila Agrar- und Industrieanlagen“ (Lastrup); „Knies Fahrzeugbau“ (Bösel); MMT Supergas“ (Sedelsberg); „Biogas Weser-Ems“ (Friesoythe) und „SEVA Energie“ (Emstrek).

Eine Verbund-Delegation geht am Mittwoch, 14. November, auf Messe-Tour. Auf ihrem Programm stehen Besuche und Gespräche an den Ständen der „OM“-Aussteller.

Mehr Informationen auch unter www.agritechnica.com

Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.