Vechta Der Stab- und damit einhergehend auch ein Generationswechsel ist vollzogen: Der neue Vorsitzende des 502 Mitglieder zählenden CDU-Stadtverbandes Vechta heißt Thomas Frilling.

Für den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden haben bei der Generalversammlung am Donnerstagabend im „Rasta Dome“ an der Pariser Straße 56 von 71 anwesenden Wahlberechtigten gestimmt. Das entspricht 88,9 Prozent. Seine beiden Stellvertreter heißen Brigitte Berding und Niklas Droste.

Der 51-jährige Polizeikommissar Frilling, der seit mehr als zehn Jahren in der Stadtverbandsführung aktiv ist, und darüber hinaus der 20-köpfigen Mehrheitsfraktion im Rat der Stadt Vechta angehört, beerbt Klaus Esslinger (73). Der hatte diese Position seit März 2009 für zwei Amtsperioden inne.

Einen Schritt zurück

Esslinger war nicht erneut angetreten. Allerdings kündigte er an, in Zukunft „in der zweiten Reihe“ weiter politisch aktiv zu bleiben. Als Beisitzer wird sich der Redakteur im Ruhestand weiter in der Stadtverbandsführung der Christdemokraten einbringen. Als Dank für die geleistete Arbeit wurde er mit einem Präsent verabschiedet.

Frilling will die Partei „in Zukunft weiter für die Bürger öffnen, sie mitnehmen und informieren und ihnen unsere Politik näher zu bringen“. Zudem sieht er sich und seine Vorstandskollegen in der Pflicht: „Wir müssen verdeutlichen, warum es nötig ist, Politik zu machen.“

Werbung für Rasta

Nach den Regularien hatte der Hausherr und Rasta Vechta-Chef Stefan Niemeyer das Wort. Nach einem Referat über die Basketballer und die anstehende Hallenerweiterung stellte er den Besuchern das Domizil des Teams vor.


Mehr Informationen auch unter   www.cdu-vechta.de 
Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.