Vechta Die Haus- und Grundeigentümer im Landkreis haben jetzt ein Sprachrohr: In Vechta wurde der Haus- und Grundeigentümerverein gegründet.

Die Vereinsgründung im Moorbachhof erfolgte, weil die privaten Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer im Landkreis Vechta bisher kein gemeinsames Sprachrohr hatten. In fast allen Städten und Landkreisen bundesweit gibt es den Verein, der seit 130 Jahren die Haus- und Grundstückseigentümer vertritt. Er besteht aus 22 Landesverbänden und 900 örtlichen Vereinen und hat derzeit 900 000 Mitglieder.

Leitmotiv des Vereins ist, dazu beizutragen, dass die Verfügung über das private Eigentum in der Hand des Eigentümers bleibt. Der Verein ist für seine Mitglieder kostenlos beratend tätig – bei Vermietung und Verpachtung, in Steuerfragen rund um das Eigentum und bei Erbschaftsfragen, Fragen der Energieeinsparung und Sanierung, der Versicherung und der Schadenregulierung.

Der Verein hilft auch bei Wohnungsübernahmen und Wohnungsübergaben. Der Landesverband Oldenburg von Haus und Grund, vertreten durch Kathrin Menkens aus Delmenhorst und Dietrich Müller, Vorsitzender aus Oldenburg, unterstützen die Neugründung.

Die Gründungsmitglieder in Vechta wählten einen dreiköpfigen Vorstand. Der setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender Rechtsanwalt Michael Eveslage, Stellvertreter Bauingenieur Frank Seidlitz und Schatzmeisterin Kerstin Aumann.

Der Verein hat sein Büro in der Bremer Straße 28 in Vechta.. Telefonisch ist er vorläufig unter 04441/9994811 zu erreichen. Die Mailadresse lautet service@haus-und-grund-vechta.de. Vorsitzender Eveslage ist für Informationen unter Tel. 04441/2076 zur erreichen.

NWZ-Immo.de
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.