VECHTA Ein kürzeres Finale hatte kaum einer der Besucher und Aktiven auf dem Vechtaer Zitadellenplatz jemals beim Königsschießen erlebt. Bereits mit dem dritten, traditionell per Armbrust abgefeuerten Bolzen holte Henning Busch (Kompanie „Klapphaken“) am Montag, 16. Juni, den zuvor fachmännisch präparierten Rest des Adlers von der Stange. Angesichts dieser Leistung hatten seine Mitbewerber Jürgen Kalvelage und Thomas Bocklage das Nachsehen.

Damit stand die neue Majestät des Bürgerschützenvereins (BSV) Vechta weniger als zehn Minuten nach Wettbewerbsbeginn bereits fest. Als Königin unterstützt den neuen Regenten des Schützenjahres 2008 dessen Freundin Andrea Hummert. Bei der Inthronisation im Festzelt betonte BSV-Präsident Bernhard Inhestern, die „Klapphaken“-Schützen seien nach 28 Jahren „wirklich ’mal wieder an der Reihe, den König zu stellen. Mit einem Blick auf das neue Regentenpaar fügte er hinzu, dass „bei einer möglicherweise anstehenden Hochzeit im BSV-Herrscherhaus, „wohl Arbeit auf den Propst“ (Kurt Schulte) zukomme, der zuvor einen Ehrenschuss abgegeben hatte.

Nach dem traditionellen Kommers mit Ordensverleihungen und Beförderungen am Freitag, 13. Juni, waren die BSV-Mitglieder am Wochenende mit ihrem 54. „Fest des Jahres“ in die Vollen gegangen. So freute sich der Vorstand über die gute Beteiligung. Zum Abschluss ihrer „fünften Jahreszeit“ luden die neuen Majestäten am Montag, 16. Juni, ab 20.15 Uhr zum Königsball mit der Band „Live Spirit“ ein.

Mehr Informationen auch unter www.schuetzenfest-in-vechta.de

Namen... Namen...:

BSV–Kinderkönigspaar: Luca Kathmann (Kp. „Stadtmitte“ und Lena Aumann (Kp. „Nordwasser“)

BSV-Jugendprinzenpaar: Uwe Kreft (Kp. „Nordwasser“) und Claudia Weimann

BSV–„Pour le merite“-Träger: Britta Hartmann (Zitadellengarde) und Helmuth Middendorf (Kp. Oythe)

Christoph Floren Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.