GARREL Ehrungen und Vorstandswahlen standen auf der Tagesordnung der Generalversammlung des Spielmannszuges Garrel. Für fünfjährige Mitgliedschaft wurden Christian Meyer und Theresa Meiners geehrt. Seit zehn Jahren sind Andreas Abeln, Sarah Kemper, Sandra Nuxoll und Thomas Wendeln dabei. Verena Renze ist 15 Jahre und Claudia Kemper sogar 20 Jahre aktiv im Verein tätig.

Zur ersten Vorsitzenden wurde Cordula Garwels gewählt. Weiter gehören dem Vorstand des Musikvereins an: die stellvertretende Vorsitzende Christiane Meiners, Schriftführerin Claudia Kemper, Instrumentenwart Markus Pleyter, Notenwartin Sarah Kemper, Elternvertreterin Marlis Höffmann, Jugendvertreter Andreas Abeln, Dirigentin Christine Niemöller und die stellvertretende Dirigentin Anna Högemann.

Zuvor konnte auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück geschaut werden. Zahlreiche öffentliche Auftritte, ein Zeltlager und weitere Gemeinschaftsveranstaltungen standen im Mittelpunkt der Aktivitäten. Ein Höhepunkt des Vereinsjahres war die Teilnahme am Kreismusikfest in Bunnen.

Die Musiker haben sich immer weiter an ein modernes Repertoire herangearbeitet. So hat eine gezielt eingeleitete Umstrukturierung die ersten Früchte getragen: Erfolgreiche Auftritte absolvierte beispielsweise die Drumband. Außerdem wurden Mitglieder an Orchesterquerflöten ausgebildet.

Für die Aus- und Weiterbildung wurde und wird insgesamt wieder sehr viel getan. So laufen zurzeit Früherziehungs- und Elementarkurse sowie eine Schulung für Spielplatzmusik. Ab Januar soll ein neuer Früherziehungskursus für vier- und fünfjährige Kinder gestartet werden. Weitere Informationen gibt Dirigentin Christine Niemöller unter der Telefonnummer 04474/ 919245.

Im kommenden Jahr wollen die Garreler Musiker an dem Jubiläum des Partnervereins in Unteressfeld teilnehmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.