Kreis Vechta Hochprozentiges für Jugendliche? Im Kreis Vechta offenbar kein Problem. Eine minderjährige Testkäuferin hat jetzt im Auftrag des Landkreises und des Polizeikommissariats Vechta an fünf von sieben Verkaufsstellen hochprozentigen Alkohol und Zigaretten bekommen, den sie nicht hätte erhalten dürfen.

Kreis ernüchtert

„Wir sind ein wenig erstaunt, dass es trotz der modernen Kassenwarnsysteme, die beim Kauf von Alkohol und Zigaretten auf die notwendige Alterskontrolle den Verkäufer hinweisen, zu so vielen Verstößen gegen das Jugendschutzgesetz gekommen ist“, sagt Markus Büscherhoff vom Jugendamt des Landkreises Vechta.

In vielen Fällen seien die Warnhinweise von den Verkäufern ignoriert oder das Alter der Testkäuferin falsch eingeschätzt worden. Auch Unachtsamkeit und Stress an der Kasse wurden von der Pressestelle des Landkreises als Gründe genannt, warum keine Alterskontrollen durchgeführt worden seien.

Weitere Kontrollen

Um in Zukunft die Verkaufsstellen mehr für das Thema Jugendschutz zu sensibilisieren, sollen weitere Testkäufe in allen Kommunen des Kreises durchgeführt werden. Dabei sollen nicht nur Supermärkte, sondern auch andere Verkaufsstellen wie Tankstellen, Getränkemärkte oder Kioske überprüft werden. „Wir hoffen, mit regelmäßigeren Testkäufen das Ergebnis zu verbessern und nicht nur Verkäufern, sondern auch den Marktleitungen die Wichtigkeit des Jugendschutzes deutlich zu machen“, so Ulrich Suhr von der Polizei Vechta. Bei zukünftigen Testkäufen wird im Falle eines Verstoßes gegen das Jugendschutzgesetz ein Bußgeld verhängt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.