[SPITZMARKE]LEMBRUCH LEMBRUCH/EB - Ab morgen brennt wieder der Dümmer. Eröffnet wird das Fest in Lembruch traditionell mit dem fröhlichen „Dümmer-Stimmungsabend“ am Vorabend des „Dümmerbrands“, zu dem sich im Festzelt viele Gäste und Einheimische treffen werden.

Ab 20 Uhr wird morgen „volkstümlich gerockt“. Die Andrea-Berg-Vorgruppe „Die Scheunenrocker“ wird den Gästen im Zelt mit Partyhits und Volksmusik richtig einheizen. Klassiker wie „Hermann Löns, die Heide brennt“ sollen das Publikum in Stimmung bringen. Außerdem wird ein Abendessen angeboten. Bei der Verlosung sind eine Heißluftballonfahrt, eine Segelbootrundfahrt für 20 Personen und eine Planwagenfahrt für 25 Personen zu gewinnen. Vorverkaufskarten fürs Abendessen gibt es für acht Euro bei der Tourist Information Dümmerland in Lembruch, beim Campingfachgeschäft Heseker in Hüde und bei den Campingplätzen in Lembruch und Hüde.

Der Sonnabend steht im Zeichen eines großen Kinderfests und eines Kinderflohmarkts, der ab 14 Uhr aufgebaut wird. Ab 18 Uhr wird‘s im Lembrucher Festzelt brasilianisch, wenn die Sambaband „Wigezz“ loslegt. Von 14 bis 21.30 Uhr ist Uwe Hübner mit dem Show-Truck der Fußball-WM der „Menschen mit Behinderungen“ vor dem Hotel „Strandlust“ zu Gast.

Der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst im Festzelt. Im Abschluss spielen die Lokalmatadoren von „Route 66“ vor der „Strandlust“. Zum Fest erwarten die Organisatoren insgesamt mehr als 30 000 Besucher.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.