Varel Der Lions-Club in Varel lobt in diesem Jahr wieder einen Jugendehrenamtspreis aus. 1000 Euro legen die Lions dafür auf den Tisch. Mit dem Preis soll das Engagement junger Vareler gewürdigt werden.

Wer kann für den Preis nominiert werden?

Junge Menschen, die ab dem 1. Januar 1994 geboren wurden und ihre ehrenamtliche Tätigkeit im Landkreis Friesland ausüben. Das Ehrenamt muss heute noch mit einem größeren Zeitaufwand bzw. höheren persönlichen Einsatz ausgeübt werden. Gleichzeitig soll das Ehrenamt bereits seit mindestens drei Jahren ausgeübt werden.

Wie kann man jemanden nominieren?

Der Nominierungsbogen kann im Internet unter www.lions-club-varel.de heruntergeladen werden. Man kann sich die entsprechenden Unterlagen aber auch von den Lions zusenden lassen. Dazu kann man sich an Wolfgang Busch unter Tel. 04451/3758 oder 0177/64 36 186 oder per E-Mail an wolfgang.busch1@ewetel.net wenden.

Bis wann muss die Nominierung vorliegen?

Bis zum 15. Oktober können die ausgefüllten Nominierungsbögen beim Lions Club Varel zu Händen von Wolfgang Busch, Georg-Ruseler-Straße 14, in 26316 Varel-Obenstrohe, eingereicht werden.

Wann findet die Preisverleihung statt?

Die Vergabe des Jugend-Ehrenamtspreises 2019 erfolgt im Rahmen eines gesonderten Events in Varel, das voraussichtlich im Dezember stattfinden wird. In der Jury sitzen der Präsident des Lions Clubs Varel, Sascha Biebricher, Annette Struß, Lars Kaper, Klaus Blum und Wolfgang Busch.

Die Mitglieder des Lions-Clubs Varel betonen, dass das ehrenamtliche Engagement gerade in der ländlichen Region ein wesentlicher Eckpfeiler des gesellschaftlichen Lebens ist. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels sei es eine besondere Herausforderung, für den notwendigen Nachwuchs in allen Bereichen des Ehrenamtes zu sorgen.

Jugendliche, Jugendvereine und -gruppen planen, organisieren vielfältige ehrenamtliche Aktivitäten und Veranstaltungen. Sie engagieren sich für das Gemeinwesen und bereicherten so wesentlich das Leben in unserer Umgebung. Viele Angebote gebe es ohne den Einsatz der Ehrenamtlichen nicht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.