Varel Zur Schnäppchen-Meile laden Varels Kaufleute von Donnerstag, 30. Januar, bis Samstag, 1. Februar, ein. „Alle teilnehmenden Geschäfte bieten Markenware aus ihrem Sortiment zu deutlich vergünstigten Preisen an“, versprechen die Organisatoren Sascha Schnittger, Heinz-Günter Harms, Manuela Carstens, Daniela Hilbers und Harun Aydin.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

18 Geschäftsleute beteiligen sich an dieser Innenstadtbelebung: Whiteline Style, Diva, Schöne Wäsche für alle, Renate M., Modehaus Schnittger, Die kleine Teppich-Galerie, Emily Chic & Crazy, Sport Schöbel, Reformhaus Ebken, Dieler, die Nordwest-Zeitung, Thalia Buchhandlung, Gerry Weber, Bonita, PS Schuhe und Trends, Sport Nord, Elektro Budde und Lady Like.

Die Geschäfte sind durch gut sichtbare Plakate in ihren Schaufenstern erkennbar. Die Aktionspreise gelten am Donnerstag und Freitag von 10 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 16 Uhr. Die Kaufleute weisen darauf hin, dass Samstag Parken kostenlos ist.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.