VAREL Horst Steinmetz ist neuer Vorsitzender des Tanzsportclubs „Schwarz-Gelb“ Varel. Sein Vorgänger Uwe Makselon hat jüngst während der Jahreshauptversammlung des Vereins im „Schützenhof“ in Jaderberg seinen Verzicht auf das Amt des ersten Vorsitzenden aus persönlichen Gründen bekannt gegeben.

Der zweite Vorsitzende, Wolfgang Niemeyer, hob während der Versammlung in seinem Bericht über das Geschäftsjahr 2007 unter anderem einen deutlichen Mitgliederzuwachs hervor. Derzeit verzeichnet der Tanzsportclub 140 Mitglieder, darunter neun passive.

Besondere Erfolge erzielten die Tanzpaare Inge und Rainer Kauf sowie Silke und Michael Stahmer im vergangenen Jahr bei einem öffentlichen Wettbewerb in Garbsen. Urkunden und Nadeln erhielten auch 14 Paare des Vereins, die sich 2007 an der Sportabzeichenabnahme (DTSA) in Varel beteiligt hatten. Die Jaderberger Gruppe des Vareler Vereins feierte 2007 bereits ihr fünfjähriges Bestehen. Auch wurde 2007 eine neue Gruppe in Jaderberg gestartet.

Auf große Resonanz bei den Mitgliedern stieß im vergangenen Jahr der Workshop „Tango Argentino" mit dem Tanzlehrer Andreas Stölting im „Tivoli“ in Varel. So ist in diesem Jahr erneut ein Workshop geplant, diesmal unter dem Motto Disco-Fox. Termin ist am 18. Mai.

Zum Tanzsportclub gehört zudem eine Tango Formation aus acht Paaren, ebenso die Gruppe „Pauline" mit reiferen Tänzern, bunten Kostümen und umfangreichem Repertoire. In beiden Gruppen können noch neue Tänzer und Tänzerinnen aufgenommen werden.

Anita Steinmetz betreut jeweils am Donnerstag in Winkelsheide im Saal des Dorfgrills eine Gruppe „50+“mit derzeit 28 Mitgliedern.

Zu den weiteren Terminen in diesem Jahr gehören unter anderem eine Fahrradtour am 29. Juni sowie die Jahresabschlussfeier am 28. November im „Schützenhof" Jaderberg. Geplant ist wieder die Sportabzeichenabnahme in der zweiten Jahreshälfte.

Dem neuen Vorsitzenden Horst Steinmetz steht Wolfgang Niemeyer weiterhin als zweiter Vorsitzender zur Seite. Kassenwart bleibt Jörg Sievers, deren Stellvertreter ist Horst Sander. 1. Schriftführer ist weiterhin Hubert Dultmeyer, deren Vertreter ist Johan Scholtalbers. Neue/e Sportwart/in ist das Ehepaar Christa und Piet Busboom.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.