DANGAST „Wir haben den Sommer für uns nach Dangast geholt“, so lautete die Devise der Reitgemeinschaft Dangast zu ihrem Sommerfest. Vormittags zeigten die jüngeren Reiter im Reiterwettbewerb, Dressurreiterwettbewerb und Springreiterwettbewerb ihr Können.

Jan Filmer, ein Mitglied der RG Dangast, der schon viele Platzierungen und Siege in der Dressur in Klasse L und M bekommen hat, war als Richter für die Nachwuchsreiter tätig. Er war sehr zufrieden mit den Leistungen der Reiter und Reiterinnen und konnte jedem Prüfling eine Schleife und ein Präsent überreichen. Als jüngste Teilnehmerin erhielt Antonia Thorwarth einen Putzkasten. Die Cowboy- und Indianerquadrille geführt von Häuptling Petra erinnerte alle Zuschauer an Bad Segeberg. „Man wird wohl diese Truppe auch bei den Karl May-Festspielen mal bewundern können."

Bei Bäuerin Gesche und Bauer Frank konnte das Publikum das Original-Dangaster Bauern-Abitur ablegen. Verschiedenste landwirtschaftliche Disziplinen wie z.B. Heu mit der Schubkarre transportieren, mussten erfüllt werden. Der nötige Wind stimmte dann den nächsten Programmpunkt ein. Eine Seemannsquadrille mit Käpt'n Petra an Oberdeck. Die Mannschaft war sofort „nüchtern“, als der Kapitän an Deck erschien und zum Ablegen pfiff. Carina und Lennart Jankowski, Tabea Neugebauer, Sinije Müller und Annika Botzian zeigten mit den Ponys Zorro, Sinn und dem Hund Ronja dem Publikum Zirkuslektionen und bekamen einen großen Applaus.

Die schnellste Vorführung wurde dem Publikum zum Schluss gezeigt. Eine Springquadrille, die es in sich hatte. Die sechs Reiterinnen waren in einer Windeseile über das zu einem Viereck aufgestellte Hinderniskreuz kreuz und quer gesprungen, so dass die Zuschauer nur noch staunen konnte. Eine Meisterleistung, die verdientermaßen viel Applaus erntete.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.