VAREL Fleißig repräsentiert hat Varels Mühlenkönigin Adina Borchers am Wochenende. Am Sonnabend hat sie Varel bei einem Sektempfang im Senatssaal im Bremer Rathaus anlässlich des Bremer Freimarktes vertreten. Dort lernte sie unter anderem die neue Miss Freimarkt 2011 kennen. Anschließend ging es mit einer historischen Straßenbahn Richtung Freimarkt. Mit Broschen bestückt, schlenderten die Königinnen und ein König mit einem Zwischenstopp für eine rasante Karussellfahrt über den Markt ins Bayernzelt. Am Sonntag war Adina I. in Begleitung von Mühlenprinzessin Melanie Renken auf dem Herbstmarkt in Rastede. Die beiden Varelerinnen begrüßten auf der Herbstbühne die Besucher. Die beiden prämierten die schönste Erntekrone und zogen den Gewinner eines Präsentkorbes.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.