Varel Varels Stadtjugendpflegerin Brigitte Kückens teilt mit, dass die Zuteilung der Ferienpassaktionen nun erfolgt ist. „Viele Kinder und Eltern haben in den letzten Wochen ihre Wunschlisten für die Ferienpassaktionen zusammengestellt“, freut sich die Stadtjugendpflegerin. Die Listen wurden ausgelost und alle Eltern und Kinder, die eine E-Mail-Adresse angegeben haben, sind informiert worden.

Trotz mehrmaliger Erinnerung hätten jedoch viele Eltern nicht ihre E-Mailadresse bei der Buchung angegeben. Unter der jeweiligen ID.-Nummer des Teilnehmers können aber jetzt die zugeteilten Aktionen aufgerufen werden. Die Summe muss an die Stadt überwiesen oder am Freitag, 3. Juni, im Rathaus entrichtet werden. Alle Plätze, die bis dann nicht bezahlt werden, gehen zurück und stehen bei den Restplätzen ab Sonnabend, 4. Juni, wieder bereit. Weitere Informationen erteilen Anna Heeren in der Weberei, Tel. 04451/968282 oder Rüdiger Drewes im Rathaus, Tel. 04451/126213.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.