Unterwegs Auf See
Trocken Luft schnappen

Die Besatzung von U96 muss jetzt ganz besonders auf den Treibstoffverbrauch ihres Bootes achten.

Bild:
Bild:
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Mittwoch, 19. November 1941 Endlich kann man wieder einigermaßen trocken auf allen Kursen auf der Brücke Luft schnappen. Neun Op. Gebiete: Gehören zu etwa 7 Boote zur Gruppe „Benecke“, die den Rückmarsch mit höchstens 20m³ (Treibstoff) antreten darf! Oha! Dabei sind wir dann 1200 sm (Seemeilen) vom Hafen weg. 33,7m³ (Treibstoff) heute 24 Uhr!

Lesen Sie auch:Weitere Hintergrundartikel im „Das Boot“-Spezial von NWZonline.de

Das könnte Sie auch interessieren