Kinderprogramm Beim Stadtfest
Baustelle! Kinder erwünscht!

Das Kinderprogramm ist in diesem Jahr besonders vielfältig. Erstmals steht in diesem Jahr die Oeins-Bühne am Lefferseck am Samstag den Tag über ganz im Zeichen des jungen Nachwuchs Oldenburgs. Es wird ein spaßiges, musikalisches Unterhaltungsprogramm geben.

Bild: E&M
Einer der tollen Programmpunkte für die Kids ist eine Stadtfestbaustelle.Bild: E&M
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Premiere feiert zudem eine Stadtfestrallye für die Kids. Unter dem Motto „Rätsel’ Dich durch Deine Stadt!“ geht es am Stadtfestsamstag von 14 Uhr bis 16 Uhr darum, knifflige Aufgaben in der ganzen Oldenburger Innenstadt zu lösen. Mithilfe einer Laufkarte könnt ihr die Stationen finden, an denen ihr Rätselaufgaben lösen müsst. Mit jeder richtigen Antwort habt ihr eine Chance auf einen Stationsgewinn. Diese werden ab 17 Uhr am Glücksrad auf einer Liste aushängen. Die schnellsten 3 Rallye-Teilnehmer haben eine Chance auf dem Siegertreppchen zu stehen und einen Hauptgewinn einzustreichen. Dieser wird um 17:30 Uhr auf der Oeins Bühne am Lefferseck verliehen.

Es folgt noch eine neue Attraktion für den Oldenburger Nachwuchs: Eine Stadtfestbaustelle (Samstag, 10-17 Uhr in der Ritterstraße), die die Träume eines jeden Kindes wahr werden lässt. „Du wolltest schon immer einen Bagger bedienen, Dächer mit Dachziegeln bedecken oder Steine verlegen?“ - Bei der Stadtfest-Baustelle wird dir dies möglich gemacht. Die Kinder werden in Begleitung von mehreren Fachleuten der Firmen Stefen Bau, des Bau-Fach-Zentrums Herm. Meyer & Sohn und Dachdecker Marek aus Oldenburg an die Baustelle herangeführt und dürfen anschließend unter Aufsicht ihre eigenen Erfahrungen sammeln. „Sie können sich darauf freuen, in jungen Jahren schon aktiv am Geschehen einer Baustelle teilzunehmen“, sagt Heino Dauelsberg, Mitveranstalter und ehemaliger Geschäftsführer von Herm. Meyer & Sohn. Für ihn ist es ein Herzensprojekt und er ist voller Begeisterung und der Überzeugung, dass die Aktion ein voller Erfolg wird und sich zukunftsweisend positiv für den Berufsstand auswirken kann. Am 1.9. heißt es also ab 10 Uhr: „Jo, wir schaffen das!“

Auch Kochen steht in diesem Jahr für die Kleinen auf dem Programm. Essen ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens und das Thema „Gesund Kochen“ ist derzeit hochaktuell. Die richtige Einführung in dieses Thema ist daher umso wichtiger. Im Bestial-Zelt auf dem Schlossplatz wird mit den kleinen Köchen unter euch eine leckere Nuss-Nougat-Creme zubereitet. Das fertige Produkt enthält weder Zucker noch Palmöl und soll zeigen, dass es nicht immer die zuckerhaltige Nuss-Nougat-Creme aus dem Supermarkt sein muss. Jeder darf sich seine Creme am Ende in einem Glas mit nach Hause nehmen. Die Anmeldung erfolgt über eure Schule oder direkt beim Stadtfestveranstalter.

Alle Termine, viele Fotos und Videos vom Stadtfest Oldenburg 2018 finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren