Mühlen Lange mussten Bauwillige auf den Beginn des Grundstücksverkaufs im Baugebiet „Erweiterung des Wohngebiets an der Dorfstraße“ in Mühlen warten. Mit dem Beschluss des Rates der Gemeinde Steinfeld über die Grundstückspreise und die Vergabekriterien hat die Verwaltung jetzt grünes Licht für die Vermarktung bekommen.

Im Mittel werden die 55 Grundstücke pro Quadratmeter 80 Euro kosten. Grundstücke in bevorzugter Lage sind für 82 Euro pro Quadratmeter zu haben, Areale im Einfahrtsbereich ab 77,50 Euro. Laut Liegenschaftsamt der Gemeinde Steinfeld soll nun mit Hochdruck die Vermarktung weitergeführt werden. In der vergangenen Woche wurden bereits alle bisher registrierten Bauplatzbewerber angeschrieben, um die vom Rat geforderten Kriterien abzufragen. Um auch die Fragebögen der letzten Urlaubsrückkehrer abzuwarten, soll die Vergabe unmittelbar nach den Schulferien starten. Die ersten Verträge sollen im Herbst abgeschlossen werden, parallel beginnt die Ersterschließung.


     www.steinfeld.de 
Anuschka Kramer Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.