Steinfeld Mehr als 100 Gäste aus Wirtschaft und Politik haben die Gemeinde Steinfeld sowie die örtliche CDU-Wirtschafts- und Mittelstandsvereinigung (MIT) als Veranstalter bei ihrem vierten Unternehmerabend im Hotel „Töwerland“ gezählt. Moderiert von Ecopark-Geschäftsführer Uwe Haring diskutierten Experten zum Thema „Auszubildende(r) gesucht“.

Thema für Dr. Thomas Hildebrand (Oldenburgische Industrie- und Handelskammer), Dieter Mertens (Kreishandwerkerschaft Vechta) sowie „Nordfolien“-Ausbildungsleiterin Ursula Scheele und Industriekaufmann Johannes Reinke waren die Probleme, denen sich Betriebe zunehmend gegenüber sehen, wenn es um die Gewinnung von gutem und qualifiziertem Nachwuchs geht. Hildebrandt bilanzierte: „Auch bei uns hat der Wettbewerb um die besten und klügsten Köpfe begonnen.“ Und Mertens ergänzte: „Auch die schwächeren Schulabgänger haben im Handwerk eine Chance.“

In Steinfeld steht das Jahr 2013 im Zeichen der Ausbildung. Passend zum Thema des Unternehmerabends ist für den 6. und 7. September nach 2010 die zweite Ausbildungsmesse geplant. Treffpunkt ist das Industriegebiet.


Mehr Informationen auch unter   www.steinfeld.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.