Seefeld Die Landesregierung unterstützt die Seefelder Mühle mit weiteren 10 000 Euro Strukturhilfe. Das teilt Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) aus Berne mit. Das ländliche Kulturzentrum ist von der Corona-Pandemie stark beeinträchtigt, weil es nicht nur alle Veranstaltungen absagen, sondern auch das Café und den Mühlenladen schießen musste. Vor wenigen Tagen erst hatte Björn Thümler der Einrichtung eine Investitionsförderung von knapp 33 000 Euro für die geplanten Parkplätze auf dem Gelände gegenüber der Mühle zugesagt. Insgesamt vergibt die Landesregierung im nächsten Jahr rund 60 000 Euro Strukturförderung an kleine Kulturzentren.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.