Rodenkirchen Der Bürgerverein Strohausen bietet seinen Mitgliedern in nächster Zeit zwei Termine.  Um Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung geht es am Donnerstag, 7. November, ab 19.30 Uhr im Café FP eins. Der gelernte Verwaltungsjurist Udo Schmitz, der Lehrbeauftragter an der Hochschule Bremen ist, hält einen Einführungsvortrag und beantwortet auch individuelle Fragen. Einlass ist ab 19 Uhr. Wegen der begrenzten Zahl der Plätze ist eine Anmeldung unter Telefon 04732/ 37 20 472 oder per E-Mail unter info@fp1.gallery erforderlich.  Zum Schnitzelessen trifft sich der Verein am Freitag, 15. November, 19 Uhr, im Restaurant Friesenheim. Anmeldungen nimmt der Vorsitzende Wilfried Schellstede unter Telefon 04732/92 10 80 an.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.