SEEFELD SEEFELD/BEA - Eine weitere goldene Ehrennadel und eine Urkunde nahm jetzt Hermann König entgegen. Der 64-jährige Reitlander hatte im vergangenen Jahr zum 40. Mal das Deutsche Sportabzeichen in Gold errungen. Dafür wurde er von Hans-Joachim Gebauer, Sportabzeichenreferent des Kreissportbundes, besonders geehrt.

Mit Hermann König konnten nach einer Spiel- und Sportstunde in der Seefelder Turnhalle weitere 55 Sportler des Seefelder TV ihr in 2004 erworbenes Sportabzeichen in Empfang nehmen. Silke Hommers, 2. Vorsitzende des STV, und Sportabzeichen-Abnehmerin Winfriede Böning, die mit 36 goldenen Sportabzeichen die Liste der erfolgreichen Frauen anführt, überreichten die Urkunden.

Goldenes Sportabzeichen – Erwachsene: Hermann König (40. Prüfung), Winfriede Böning (36.), Berta Rennies (32.), Reiner Böning (31.), Hans-Günther Freese (23.), Anke Eymers (22.), Hilke Freese (19.), Gertrud Gertjegerdes (18.), Egon Ulbrich (17.), Klaus Gertjegerdes (16.), Insa Helms (9.), Torben Gertjegerdes (8.), Martin Gertjegerdes (6.) und Edeltraut Neumann.

Jugend: Jennifer Prieske.

Schüler: Kevin Prieske (6.), Thomke Wiggers (6.), Tanja Neumann (6.), Ann-Marlien Basshusen (6.), Deike Böning (5.), Annika Helms (5.), Alina Ulbrich (2.), Fynn Hommers (2.), Steffen Helms, Ira Böning, Meike Eggers, Anthea Hülstede und Julia Hülstede.

Silbernes Sportabzeichen – Erwachsene: Gerold Rohde (4.), Maren Basshusen und Ute Hülstede.

Jugend: Sandra Gerdes und Sonja Neumann.

Schüler: Katharina Schmidt, Bianca Sümnik, Carina Wispeler, Nico Strowitzki, Jan Albrecht, Marcel Böseler, Nils Denker, Carsten Hannebohn, Eike Heidemann, Niklas Hofer und Niklas Kanthack.

Bronzenes Sportabzeichen – Erwachsene: Inse Böning (2.) und Hauke Freese (2.).

Jugend: Nadita Eymers und Sabrina Hannebohn.

Schüler: Rabea Emmert, Wencke Eymers, Johanna Kling, Kai Bischoff, Andy-Moritz Kanthack, Luca Rennies, Rodion Wouters und Simon Tietjen.

Zum 18. Mal das Familiensportabzeichen erhielt die Familie Gertjegerdes mit vier Mitgliedern. Mit jeweils drei Angehörigen erfolgreich waren die Familien Freese (17.), Neumann (5.), Helms (3.), Hülstede (3.), Böning (2.) und Eymers.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.