SCHWEI Mit einem Lied wurden die Besucher des mittlerweile 2. Frühlingsmarktes in der alten Schweier Turnhalle begrüßt. Die Kindertagesstätte „Lüttje Lüü“ und der Förderverein „Eichhörnchen“ hatten diesen Markt organisiert.

Um den Froschkönig ging es bei der Aufführung der Theater AG des Kindergartens unter der Leitung von Ramona Teerkorn, die mit Kindern das Märchen einstudiert hatte. Es wurde zweimal aufgeführt, damit alle Eltern, Großeltern, Geschwister sowie die weiteren Besucher es sehen konnten. Ebenfalls beteiligt waren Mädchen und Jungen an einem Tanz nach einem Chart-Hit, den sie zusammen mit den Crazy Girls des TuS Schwei einstudiert hatten.

Ponyreiten oder Kaninchen und Schafe streicheln war bei den jüngsten Besuchern sehr beliebt. Spiele wie Sackhüpfen, Dosenwerfen und Tauziehen sowie eine große Hüpfburg gab es für die Kinder auf dem Tennenplatz. Die Freiwillige Feuerwehr Schwei war mit einigen Fahrzeugen vorgefahren. Feuerwehrleute erklärten die Funktion der vielen Geräte.

Bei einer Tombola mit 750 Preisen konnten unter anderem Taschen, Portemonnaies, Stofftiere und andere Spielsachen gewonnen werden. Der Erlös aus dem Losverkauf, dem Kaffee- und Kuchenverkauf sowie die Einnahmen vom Stand des Fördervereines sind für die Anschaffung von Spielgeräten bestimmt. Dies teilte die Leiterin Heike Woltmann-Mehrens mit, die sich über das große Engagement der Eltern sehr freute.

Der Förderverein bot in der Turnhalle Cocktails mit so exotischen Namen wie Blütentraum, Grashopper oder Wellenreiter an. Auch der Förderverein der Grundschule Schwei hatte einen Stand in der Turnhalle und verkaufte dort Rezeptbücher, Öle, Deko-Figuren, Gestecke, Liköre und Bilderhalter. Am Nachmittag fand zudem eine Modenschau mit gebrauchter Kleidung statt, die versteigert wurde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.