Leipzig/Künzelsau (dpa) - Die Tauberbischofsheimerin Beate Christmann ist zum vierten mal deutsche Meisterin im Degenfechten. Die 33-Jährige besiegte bei den nationalen Titelkämpfen in Leipzig im Finale Alexandra Ehler aus Leverkusen mit 15:12.

"Der Meistertitel ist immer etwas besonderes", sagte Christmann anschließend. Bei den Herren sicherte sich erstmals Niklas Multerer den Titel. Der Vorjahres-Zweite vom Heidenheimer SB setzte sich im Finale knapp gegen den Berliner Toni Kneist mit 11:10 durch. "Ich freue mich, endlich Gold in der Hand zu halten", sagte 30 Jahre alte Multerer nach der Siegerehrung.

Indes verteidigte Anna Limbach hat ihren Titel im Säbelfechten. Die 28-Jährige von der TSV Bayer Dormagen setzte sich in Künzelsau im Finale gegen ihre Vereinskameradin Judith Kusian mit 15:8 durch. Für Limbach war es der vierte deutsche Einzeltitel.

Auch bei den Herren triumphierte der Vorjahressieger. Im Finale standen zwei Aktive vom TSV Bayer Dortmagen: Benedikt Wagner besiegte am Samstag seinen Clubkollegen Matyas Szabo mit 15:14. Für Wagner war es nach 2013 und 2017 bereits der dritte Einzeltitel bei den deutschen Meisterschaften.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.