Hamburg (dpa) - Der Olympia-Vierte Steffen Deibler beendet seine Laufbahn als Leistungsschwimmer. "Ich freue mich auf meinen neuen Alltag und bin gespannt, was das Leben noch für mich bereit hält", schrieb der 29 Jahre alte Hamburger auf Facebook.

Deibler hatte bei den Olympischen Spielen 2012 in London als Vierter über 100 Meter Schmetterling eine Medaille nur knapp verpasst.

Der gebürtige Biberacher feierte seine größten Erfolge auf der Kurzbahn. 2010 wurde Deibler dreimaliger Europameister und holte bei der Weltmeisterschaft in Dubai die Bronzemedaille über 50 Meter Schmetterling. Er hält immer noch den Weltrekord über diese nicht olympische Strecke. Insgesamt holte Steffen Deibler 17 EM-Medaillen auf der Kurzbahn, 36 deutsche Meistertitel und nahm an drei Olympischen Spielen teil.

Sein Bruder Markus hatte kurz nach WM-Gold über 100 Meter Lagen seine Karriere 2014 beendet und betreibt erfolgreich eine Eisdiele in Hamburg. Steffen studiert in Hamburg Umwelttechnik.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.