Fin Bartels leitete den Torreigen der Bremer mit dem 1:0 ein, Max Kruse erhöhte mit einem Hattrick auf 4:0. Im NWZ-Interview erklärt Bartels, wie es zu dem Sieg kam und verrät, ob er an eine Rückkehr des Traumduos Kruse/Bartels glaubt.

Frage: Herr Bartels, wie ist diese Leistungssteigerung von Werder zu erklären?

Fin Baretls: Manchmal ist das wie ein kleiner Brustlöser, wenn du 1:0 in Führung gehst. Das haben wir zuletzt selten gehabt. Wir haben gespürt, dass wir gut im Spiel sind und uns Chancen herausspielen. Das Spiel lief in unsere Richtung, auch weil Jiri Pavlenka kurz nach der Pause gegen Martin Harnik stark hält. Das hat uns Selbstvertrauen gegeben. Dann tritt man auch mutiger auf als in den vergangenen Wochen.

Frage: Wann haben Sie gemerkt, heute klappt es mit dem ersten Sieg?

Bartels: Von Anfang an hatten wir das Gefühl, dass wir heute etwas reißen und den Bock umstoßen können. In der zweiten Halbzeit haben wir die Konter vernünftig zu Ende gespielt und verdient gewonnen.

Frage: Wie sehr freut Sie das für den neuen Cheftrainer Florian Kohfeldt?

Bartels: Mich freut es für alle, wenn man nach so langer Zeit endlich einen Dreier holt und vier Tore schießt. Wir sind alle ein Stück weit erleichtert, aber wir wissen auch, dass es nur der erste Schritt ist.

Frage: War das heute die Rückkehr des Traumduos Kruse/Bartels?

Bartels: Ich hoffe es. Max macht heute einen Hattrick, damit zeigt er wieder, wie wichtig er für uns ist und hoffentlich auch in den nächsten Wochen noch wird.

Lars Blancke Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.