Twistringen 82 Stunden lang Tennis am Stück – damit wollen zwei Hobbysportler in Niedersachsen einen neuen Weltrekord aufstellen. Die Partie startete am Donnerstag um 8 Uhr in Twistringen und soll – wenn die beiden durchhalten – am Sonntag um 18 Uhr enden.

Christian Masurenko (49) und der Münsteraner Dennis Heitmann (34) benötigen dafür nicht nur viel Ausdauer. Die beiden gebürtigen Herforder müssen auch mit wenig Schlaf auskommen. Dafür blieben alle paar Stunden nur wenige Minuten, erläutert Masurenko.

Das Gleiche gilt für Essen und Toilettengänge. Notare protokollieren das Spiel genau und achten darauf, dass die Regeln vom Guinness-Buch der Rekorde eingehalten werden.

Neugierige können das Match auch per Livestream im Internet verfolgen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.