JADE JADE/NG - Nach dem Zusammenschluss der beiden Tischtennisvereine Mentzhauser Turnverein und Tisch-TennisClub (TTC) Südbollenhagen im Jahre 1994 zur TTG Jade, stellt dieses Jahr das erfolgreichste aus sportlicher Sicht dar, berichteten Vorsitzender Hajo Müller und Sportwart Burkhard Bolles auf der Jahreshauptversammlung im „Mentzhauser Krug“.

Gleich vier Mannschaften kamen zu Meisterehren: Die Erste Frauen sowie die Erste, Zweite und Vierte Männer. Die Männer der Ersten spielen in der kommenden Saison in der Bezirksliga und die Frauen vertreten den Verein in der 1. Bezirksklasse.

Auch zwei Pokalsieger (Erste und Zweite Männer) auf Kreisebene stellt die TTG. Die Zweite Männer setzte noch einen drauf mit dem Sieg im Wettbewerb um den Wesermarschpokal. Bei den Bezirkspokalspielen wurde die Zweite Vizebezirkspokalsieger.

Die TTG Jade wurde bei der Kreismeisterschaft durch die Titelgewinne in der Vereinswertung bei den Frauen/Männern und bei den Senioren der erfolgreichste Verein im Kreis.

Sportlerin des Jahres wurde Petra Barghorn. Sportler des Jahres wurde Hans-Jörg Diers. Durch die Erfolge der Zweiten (Männer) drängte sich für dieses Team der Vereinstitel Mannschaft des Jahres förmlich auf. Zur erfolgreichen Mannschaft zählen Udo Dierks, Tim Odrian, Wolfgang Böning, Ralf Rüthemann, Maik Odrian, Burkhard Bolles und Marcel Brunken.

Erstmals wurde mit Wolfgang Böning der „Mannschaftsführer des Jahres“ geehrt. Böning hatte gleich zwei Mannschaften (Erste und Zweite) erfolgreich betreut.

Nach den Ehrungen standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Der Vorstand wurde „im Block“ komplett im Amt bestätigt. Dazu zählen neben den beiden Vorsitzenden Burkhard Bolles (auch Sportwart) und Hajo Müller noch Elke Böschen (Kassenwartin), Maik Odrian (Schriftwart), Karl-Heinz Müller (Jugendwart) sowie Pressewart Wolfgang Böning.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.