OLDENBURG Dem VfB gehörten die ersten 20 Minuten des Stadtderbys.

2. Minute: Andreas Mayer schießt, doch VfL-Torwart Marco Elia kann den Aufsetzer halten.

17. Minute: Ein Flachschuss vom Matthias Deumelandt aus 18 Metern geht Zentimeter am VfL-Tor vorbei.

20. Minute: Jonas Wangler wird steil geschickt. Verfolgt von Stefan Noack läuft er auf VfL-Torwart Elia zu und schiebt zum 1:0 ein.

30. Minute: Doppelchance für den VfL: Zunächst scheitert Sebastian Ferrulli aus kurzer Distanz an VfB-Torwart Meyer. Der Abpraller landet bei Cüneyt Özkan, der den Ball volley nimmt, jedoch direkt auf Meyer schießt.

36. Minute: Jan Dirk Riedesel flankt scharf in den VfB-Strafraum zu Ferrulli. Der dreht sich geschickt mit dem Ball, verfehlt das Tor mit links aber um einen Meter.

42. Minute: Deumelandt sieht nach einem überflüssigen Kopfballduell mit Stephen Attoh am VfL-Strafraum die Gelb-Rote Karte.

44. Minute: Ferrulli scheitert mit einem Flachschuss aus spitzem Winkel.

52. Minute: Ferrulli schickt Özkan, der schießt aus 15 Metern, doch VfB-Torwart Meyer klärt mit den Fäusten.

73. Minute: Ferrulli zieht aus der Drehung ab. Den gefährlichen Flachschuss kann Meyer entschärfen.

75. Minute: Rudelbildung nach einem Schiedsrichterpfiff. VfB-Verteidiger Stefan Malchow tritt gegen Ferrulli nach und sieht zurecht Rot.

83. Minute: Der VfL agiert trotz zweifacher Überzahl zu einfallslos – einzige Ausbeute aus dem Powerplay: ein zurecht nicht gegebenes Abseitstor von Ferrulli.

89. Minute: Ferrulli rettet nach einem Konter vor dem heranstürmenden Salomo mit einer Grätsche, VfL-Torwart Elia nimmt den Ball auf. Der Schiedsrichter entscheidet daraufhin auf Rückpass und indirekten Freistoß für den VfB. Eckel hält aus sechs Metern voll drauf: 2:0.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.