MENTZHAUSEN Mit Spannung wurde auf dem Grillfest des Mentzhauser TV die Bekanntgabe der Sportler und der Mannschaft des Jahres erwartet.

Alle Geehrten konnten auf zahlreiche Siege und gute Platzierungen in den verschiedenen Disziplinen vorweisen. Die zahlreichen Pokale und Embleme verteilten Hajo Müller und Tammo Müller vom Vorstand.

Sportler des Jahres wurde bei den Schülerinnen Patricia Timmermann. Jannis Decker konnte bei den Schülern den Pokal entgegennehmen. Die Schleuderball-E-Jugend mit Thorge Bolles, Elin Wefer, Jana-Tabea Kettelhut, Keno Köppler, Jörn Kabernagel, Keno Siefken, Nico Röben, Eric Klockgether, Jonas Nünnemann, Thilo Scholz, Dennis Bielefeld, Nils Deters, Fredo Müller, Tobias Meinardus und den Betreuern Marcel Brunken und Burkhard Bolles wurde Mannschaft des Jahres.

Antje Wulff wurde in der Hauptklasse die Sportlerin des Jahres, während Claas Decker zum Sportler des Jahres in der Hauptklasse gekürt wurde. Die Meisterschaft der Boßler in der Bezirksklasse Süd/Ost und damit den Aufstieg in die Bezirksliga, bescherte den Männern den Titel Mannschaft des Jahres. Das Team umfasst die Spieler Heinz Brückmann, Alfred Wulff, Timo Sundermann, Erwin Kuck, Frank Meischen, Olaf Rüthemann, Rainer Rüthemann, Ralf Rüthemann, Detlef Müller, Tim Wefer, Torsten Braun, Hergen Bolles, Bernd Wefer, Janik Wefer, Timo Sommer, Jens Schromm, Marcel Brunken, Claas Decker, Frank Bölts, Niklas Wulff, Hendrik Loof, Tammo Müller und den Mannschaftsführer Rainer Rüthemann.

Der 2. Vorsitzende des Friesischen Klootschießer-Kreisverbandes II Stadland, Rolf Oppermann, zeichnete langjährige Vereinsmitglieder aus, die im Friesensport aktiv sind. Dazu gehörten Kurt Sommer, Gert Klockgether, Helmut Bolte und Hinrich Bolte (jeweils 40 Jahre) sowie Lisa Brückmann, Borchert Cordes und Helmut Heinemann (jeweils 25 Jahre).

Antje Wulff wurde besonders geehrt. Sie hatte die Qualifikation des Friesischen Klootschießerverbands (FKV) für die Europameisterschaft in Irland in Cork geschafft. Die Mannschaft gewann im Klootschießen dort die Silbermedaille.

Den großen „Wurf“, also die höchste Meisterschaft des Friesischen Klotschießerverbands (FKV), holte sich die männliche B-Jugend im Straßenboßeln. Zu dem erfolgreichen Team gehören Jörn Hartmann, Christoph Büsing, Pascal Grotheer, Jannik Nünnemann und Claas Decker. Für die Betreuung waren Hanna Ammermann und Niklas Wulff zuständig. Auch diese Mannschaft wurde durch Vorstandssprecher Hajo Müller und Abteilungsleiter Klaus Höpken besonders ausgezeichnet.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.