Karl Lagerfeld ist tot
+++ Eilmeldung +++

Legendärer Modeschöpfer
Karl Lagerfeld ist tot

Nyon (dpa) - Der Fallrückzieher des fünfmaligen Weltfußballers Cristiano Ronaldo im Viertelfinale der Champions League zwischen Real Madrid und seinem jetzigen Club Juventus Turin ist von den Fans zum Tor der vergangenen Saison gewählt worden.

In einer Abstimmung auf der Internetseite des europäischen Fußballverbandes UEFA stimmten knapp 200.000 von fast 350.000 Teilnehmern für den Treffer des 33 Jahre alten Portugiesen als "UEFA Tor der Saison". Die UEFA nannte das Tor eine "herausragende Kombination aus Technik und Athletik".

Auf Rang zwei folgte der Außenrist-Treffer von Olympique Marseilles Dimitri Payet gegen RB Leipzig im Viertelfinale der Europa League. Den dritten Platz belegte Eva Navarro, die Spanien im Finale der U17-Europameisterschaft gegen Deutschland zum Titel geschossen hatte.

Abgestimmt wurde ausschließlich über Tore, die in Club- oder Nationalmannschaftswettbewerben der UEFA gefallen sind.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.