Rastede Torsten Tönjes ist Oldenburger Meister im Springreiten. Im Starkregen bei Blitz und Donner siegte der Reiter vom RV Ganderkesee beim 65. Oldenburger Landesturnier in Rastede auf Canberra vor Rolf Moormann (RV Ahlhorn) auf Valeska und Gilbert Böckmann vom RUFV Lastrup auf Daily Sun.

Siegerin in der L-Vielseitigkeit wurde Johanna Wetjen mit Wild West Charly vom Ammerländer RC. Nach Dressur, Geländeritt und Springen setzte sie sich mit 51,20 Punkten vor Janna Horstmann mit Stachus aus Ganderkesee (52,00) und der Teamolympiasiegerin Sandra Auffarth (63,40) durch. Die Teamolympiasiegerin hatte ihr Nachwuchspferd Czar gesattelt.

Die Dressurprüfung der Klasse S*** am Sonnabend gewann Bianca Kasselmann vom RSC Osnabrück auf Destination mit 71,053 Prozentpunkten vor Anke Bergmann (RV Elmlohe-Marschkamp) mit Royana (69,605).

Die Geländeprüfung für die Vierspänner entschied Ludwig Weinmayr aus Leitzachtal vor Christian Plücker (Sachsenhausen) und dem Lokalmatador Rainer Duen aus Thüle.

Mehr vom Landesturnier in Rastede hier im Spezial

Nach dem tragischen Tod des Pferdes Likoto, das am Freitagabend bei der Geländeprüfung gestürzt und verstorben war, wird weiter nach der Ursache gesucht. „Hoher Wahrscheinlichkeit nach hat das Pferd schon vor dem Eintritt in das Hindernis einen Aorta-Abriss erlitten. Es ist nicht am Sturz gestorben“, erklärte Turnierchef Jan-Christoph Egerer am Sonnabend.

Ausführliche Berichte lesen Sie am Montag in Ihrer NWZ.

Olaf Ulbrich Redaktionsleitung Varel / Redaktion Friesland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.