Oldenburg Moin liebe Leserinnen und Leser,

diese Themen beschäftigen uns heute in den NWZ-Redaktionen,

haben Sie das EM-Aus der deutschen Nationalelf schon verdaut? Unsere Sportredaktion ist noch im Trauermodus und verarbeitet ihre Enttäuschung in weiteren Beiträgen zum Spiel gestern gegen England. Aber lange Zeit zum Traurigsein bleibt meinen Kollegen nicht, denn heute Abend gibt es schon das nächste Fußball-Highlight: Der VfB Oldenburg empfängt Werder Bremen – und bis zu 5000 Zuschauer – im Marschwegstadion. Selbstverständlich sind wir dabei und berichten aktuell von der Partie. Eine Analyse zur EM-Pleite der Deutschen lesen Sie hier:

Das sind die Gründe für das verdiente Ausscheiden

Zu massiven Überschwemmungen ist es in Ostfriesland im Wittmunder Stadtteil Burhafe gekommen. Dort war die Feuerwehr im Großeinsatz, um die Wassermassen nach den heftigen Regenfällen abzupumpen. Vor Ort war auch das Technische Hilfswerk – mit Einsatzkräften aus Varel. Den Bericht der Vareler werden Sie ebenfalls bei uns lesen. Und wir blicken über Wittmund hinaus: Unsere Ammerland-Redaktion betrachtet die Starkregen-Lage in Rastede. Auch geht es um die generelle Frage: Werden diese heftigen Regenfälle, die oft zu schlimmen Überschwemmungen von Straßen und Kellern führen, häufiger?

Zugegeben, auch ich habe während des Lockdown darüber nachgedacht, mir ein Haustier anzuschaffen. Viele Menschen habe sich in der Zeit einen Hund zugelegt, „Corona-Hund“ ist mittlerweile ein geflügeltes Wort. Häufig merken Tierbesitzer wenig später, dass ein Hund doch nicht so recht zu ihrem Lebensstil passt und wollen das Tier wieder loswerden. Ziemlich traurig. Der Tiersuchdienst in Nordenham beschäftigt sich mit „Corona-Hunden“, und wir berichten drüber. Ach ja: Bei mir ist es übrigens bei einem Spaziergeh-Hund geblieben, ein Hund aus der Nachbarschaft, der ab und an zu Gast bei uns ist, wenn Frauchen nicht zu Hause ist.

Unsere Stadtredaktion in Oldenburg arbeitet auch an einigen spannenden Themen: Die Baumschutz-Ordnung soll in „Baumschutz-Strategie“ umbenannt werden. Schulen und Kitas werden nicht mit Luftreinigern ausgestattet werden. Und am Wochenende findet eine große Motorrad-Demo in Oldenburg statt.

Einen schönen Tag wünscht Ihnen

Inga Wolter

Inga Wolter stv. Ltg. / Online-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.