Berlin (dpa) - Weltfußballer Robert Lewandowski vom FC Bayern ist von den Bundesliga-Profis in einer "kicker"-Umfrage mit großem Abstand zum besten Feldspieler der abgelaufenen Saison 2020/21 gewählt worden. 

Der 32-Jährige bekam 71 Prozent der Stimmen, nach "kicker"-Angaben beteiligten sich 248 Profis. Lewandowski gewann die Wahl zum dritten Mal nacheinander und zum fünften Mal insgesamt.

Der Pole hatte in der vergangenen Saison den Torjäger-Rekord von Gerd Müller gebrochen und 41 Saisontore erzielt. Zweiter unter den Feldspielern wurde Borussia Dortmunds Supertalent Erling Haaland mit 9,7 Prozent vor Lewandowskis Teamkollegen Thomas Müller (4,8 Prozent).

Bei der Frage nach den Gewinnern unter den Liga-Trainern setzte sich BVB-Coach Edin Terzic (25 Prozent) vor Bo Svensson (24,2 Prozent), der den FSV Mainz 05 zum Klassenerhalt geführt hatte, durch. Terzic hatte mit dem BVB nach starker Schlussphase der Saison den dritten Platz belegt und zudem den DFB-Pokal gewonnen.

© dpa-infocom, dpa:210606-99-886357/2

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.