VECHTA VECHTA/MH - Zwei Nachwuchsreiterinnen vom RFV Löningen hatten am Wochenende bei der fünften Auflage des Jugendchampionats in Vechta die Zügel fest in der Hand. Theresa Schmücker setzte sich im Sattel von Lucky Boy in der Klasse E durch. Die 14-jährige Schülerin sammelte in den Teildisziplinen Dressur und Springen insgesamt 20 Punkte und gewann die Wertung klar. Silber und Bronze gingen an Ann Christin Götting von der RFO Oldenburg (16,01) und Lisa kleine Lamping vom RFV Lindern (16,00).

In der Klasse A startete in Henrike Brockhaus eine weitere Löningerin durch. Sie verbuchte nach Dressur und Springen 16 Zähler auf ihrem Konto. „Es war mein bisher größter Erfolg“, freute sie sich. Auf den Plätzen folgten hier Malina Weißenborn vom RV Ganderkesee (15) und Bastian Sattler vom RV Ganderkesee (14,01).

Eine Klasse für sich war Nele Witte vom RV Ovelgönne in der Finaldressur der Klasse L. Sie sicherte sich die Siegerschärpe im Sattel ihres Ponys Miss Marple mit der Note 7,80. Silber holte Jan Filmer von der RG Dangast (7,70), Bronze ging an Julia Funke (RFV Cappeln/7,60). Im Springen der Klasse L setzte sich Tomke Ehlers (RFV Stedinger Sturmvogel) mit einem temporeichen Ritt in 31,84 Sekunden an die Spitze. Sie ging mit ihrem Pferd Gaston ein hohes Tempo und enge Wendungen.

Im Teamwettbewerb spielte erneut die Spring-Equipe des KRV Oldenburger Münsterland ihre Stärken aus. Das Quartett mit Antonia Schulte, Charline Platzek, Vincent Elbers und Maike Hinz gewann fehlerfrei in 115,06 Sekunden. Im Dressurviereck setzte sich die Abordnung des KRV Oldenburg mit Theresa Meyer, Maren Harberts, Franziska Pestrup und Anna-Lisa Theile durch.

Akrobatik pur bekam das Publikum im Voltigieren serviert. Hier sicherte sich der RFC Dinklage den Jugendchampionatstitel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.