ESSEN /OLDENBURG Schwimm-Star Paul Biedermann hat seinen Start bei der deutschen Kurzbahn-Meisterschaft in Essen krankheitsbedingt abgesagt. „Ich habe das schon letzte Woche mit mir rumgeschleppt, Dienstag ist es ausgebrochen. Und nein, es ist keine Schweinegrippe“, sagte der 23-Jährige.

Eine knappe Woche will Biedermann, der noch vergangenen Sonnabend mit seinem Zweitliga-Team SV Halle in Oldenburg startete, den Infekt auskurieren. Der Weltmeister muss sich aber nicht um seine Nominierung für die EM in Istanbul (10. bis 13. Dezember) sorgen.

Am ersten Tag der DM holte der Oldenburger Jan David Schepers, der nun für die SG Essen startet, über 400 m Lagen in 4:16,81 Minuten Bronze. Es gewann Lukasz Wojt (Frankfurt/Oder/ 4:04,82), bei den Frauen setzte sich Theresa Michalak (Halle/Saale/4:32,62) durch. Über 800 m Freistil siegte Christian Kubusch (Magdeburg/7:36,46). Die 1500 m Freistil gewann Elisa Thimm (Wuppertal/16:36,58).

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.