Oldenburg „Ganz leicht fällt mir das nicht – aber um auf Olympia-Ebene zu kommen, hätte ich für den Sport alles andere aufgeben müssen“, sagt Jule Dirks vom Oldenburger Ruderverein, die zwar weiter bei kleinen Regatten und Landesmeisterschaften starten will, aber sich nun vor allem auf ihr duales Sport-Studium bei einem Fitness-Unternehmen in Hamburg konzentrieren will. Im März steht der Umzug in die Hansestadt an. In der dreieinhalbjährigen Ausbildung absolviert die ehrgeizige 20-Jährige durchgängig eine normale 40-Stunden-Woche und zugleich das dazugehörige Fernstudium.

Nachdem Dirks 2006 dem ORVO beigetreten war, hatte sie drei Jahre später den leistungsorientierten Weg eingeschlagen. Ein Jahr später war sie schon Deutsche Meisterin und Mitglied des Nationalkaders. 2012 und 2013 folgten WM-Teilnahmen im Junioren- und U-23-Bereich.

„2014 habe ich Abitur gemacht und bin deshalb in einer anderen Bootsklasse gestartet“, erklärt die 20-Jährige, die sonst hauptsächlich im Zweier mit einer Partnerin angetreten war. „Im vergangenen Jahr bin ich im Einer gestartet, um meine Trainingseinheiten den Anforderungen für das Abitur anzupassen“, erklärt Dirks, die trotzdem Platz neun in der nationalen Rangliste verbuchte, fünf Landestitel feierte sowie Silber und Bronze auf norddeutscher Ebene holte. Zudem führte sie den U-23-Achter des DRV bei der DM überraschend auf Platz zwei.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.