JADE JADE/WK - Der Jader Reitclub hatte am Samstagnachmittag zum traditionellen Neujahrsspringen eingeladen. Vor den Zuschauern lieferten sich in der Reithalle die fast 20 Reiterinnen und Reiter in zwei Gruppen einen spannenden Springwettbewerb mit tollen Leistungen. Mit einem Null-Fehler-Ritt konnten die Teilnehmer bestimmen, welches Hindernis erhöht werden soll. Wer einen Fehler gemacht hatte, musste ausscheiden.

So wurde das Springen von Durchgang zu Durchgang immer spannender. Und schließlich war bei den Fortgeschrittenen fast die 1,50-Meter-Marke erreicht, als das Springen entschieden wurde.

Der zweite Vorsitzende Stefan Trentelmann und Jugendwart Wilke König überreichten an die Siegerinnen die Pokale. Den Neujahrs-Nachwuchspokal gewann Nicole Ivanenko und der Pokal der Fortgeschrittenen konnte Mareike Hartmann in Empfang nehmen. Die Reiterfamilie und ihre Gäste trafen sich anschließend in der Reiterklause zu einem gemütlichen Beisammensein.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.