Podgorica Fußballerin Dzsenifer Marozsan bestreitet an diesem Dienstag (16 Uhr/ZDF) ihr 100. Länderspiel für Deutschland. „Da hab’ ich ein bisschen Gänsehaut“, sagte die 28-Jährige von Olympique Lyon vor dem EM-Qualifikationsspiel in Podgorica gegen Gastgeber Montenegro.

Als die in Budapest geborene Marozsan vier Jahre alt war, zogen ihre Eltern nach Deutschland. Vater Janos, viermaliger ungarischer Nationalspieler, wechselte zum 1. FC Saarbrücken. Tochter Dzsenifer bestritt im Alter von 15 Jahren für die Saarbrücker Frauen ihr erstes Bundesligaspiel, sie ist bis heute die jüngste Debütantin im Oberhaus.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.