DWERGTE /NORDENHAM Christoph Paetzke hat den 32. Silvesterlauf in Dwergte (Kreis Cloppenburg) gewonnen. Der 25-jährige Oldenburger brachte die zehn englische Meilen lange Strecke „Rund um die Thülsfelder Talsperre“ in 54:01 Minuten hinter sich. Bei den Frauen setzte sich Christiane Schwietert von der LG Wilhelmshaven durch. Die 43-Jährige konnte in 1:07,14 Stunden ihren Vorjahressieg – damals noch unter ihrem Mädchennamen Spallek – wiederholen. Zu den Gewinnern zählten aber auch die Organisatoren des SV Molbergen und des Zweckverbands Thülsfelder Talsperre. 750 Läufer sorgten für einen neuen Teilnehmer-Rekord bei diesem attraktiven Lauf.

Den Volkslauf über zehn Kilometer gewann Fabian Kühling (BV Garrel) locker in 37:09 Minuten. Bei den Frauen konnte sich Yvonne Reinmold (DSC Oldenburg) in 42:49 Minuten durchsetzen. Im Hauptlauf nahmen zwei Mitfavoriten die Plätze neben Paetzke auf dem Podium ein. Georg Diettrich (LG Braunschweig, 55:16 Minuten) wurde Zweiter, Titelverteidiger Tammo König (TCO „Die Bären“ Oldenburg, 55:25 Minuten) Dritter.

Mit 315 Startern verzeichnete auch der Silvesterlauf des SV Nordenham eine Rekordbeteiligung. Über drei Kilometer war Philipp Thielen von der LG Bremen Nord in 11:21 Minuten am schnellsten. Beste Frau war Lisa Schröder von der LG Oldenburg (14:09 Minuten). Schnellster auf der Fünf-Kilometer-Strecke war der Nordenhamer Bastian Rohde. Er benötigte dafür 17:16 Minuten. Erste Frau im Ziel war Vivian Sinnen (19:49 Minuten) vom Lauffeuer Brake.

Den Lauf über zehn Kilometer dominierte Christian Eichinger (SV Lemwerder/35:34 Minuten). Veronika Werner aus Ofen siegte bei den Frauen. Schnellster im Halbmarathon war Frank Themsen (Bremen-Nord/1:17:16), bei den Frauen lag Inse Kohlenberg (Zetel) vorne.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.