JADERBERG Die Männer der TTG Jade haben die neuen Vereinsmeister im Doppel ermittelt. Leistungsmäßig aus zwei „Pötten“ wurden die Doppelpaarungen zusammengelost. Im Spielmodus „jeder gegen jeden“, insgesamt acht Teams, entwickelten sich spannende Spiele mit hochklassigen Ballwechseln.

Am Ende setzten sich mit sieben Siegen die neuen Vereinsmeister Jan Müller/Jan-Ole Tönjes klar durch. Spannend verlief die Entscheidung um die nächsten Plätze. Um die Position zwei kämpften mit je vier Siegen, drei Niederlagen gleich drei Mannschaften. Das Spielverhältnis musste den Ausschlag geben. Zweite wurden Marcel Brunken/Ingo Wulf, die sich auch erst im Entscheidungssatz fünf dem Siegerduo geschlagen geben mussten, gefolgt von Timo Backhus/Karl-Heinz Müller und Thorsten Büsing/Rüdiger Berkhout. Mit der Bilanz von 3:4 folgten Udo Dierks/Hajo Müller und Wolfgang Bache/Hans Mester. Rang sieben nahmen Burkhard Bolles/Manfred Sommer (2:5) vor Uwe Baumann/Gerd Freels (1:6) ein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.