MENTZHAUSEN Die Dorfgemeinschaftsfeier der Interessengemeinschaft (IG) Mentzhauser und Rüdershauser Vereine am Sonntag auf dem Sportplatz in Mentzhausen, die mit Aktionen für die Erneuerung des Sportplatzes verbunden war, ist dank der guten Organisation und viel Sonnenschein vollauf gelungen.

Mit Spiel und Spaß wurde die Veranstaltung ein tolles Familienfest. Zunächst starteten am Vormittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Fahrradrallye, die über eine Strecke von 20 Kilometern führte. Unterwegs waren bestimmte Standorte zu suchen und 21 Fragen zu beantworten. In der Bewertung wurde es eng, es mussten schließlich drei Teilnehmer der Rallye um die Platzierung stechen. Sieger wurde Hergen Bolles. Spannend war auch das Völkerballspiel zwischen gemischten Mannschaften aller Altersklassen des Bürgervereins Rüdershausen und des Mentzhauser Turnvereins, der schließlich als Sieger aus dieser Begegnung hervorging und bei der Siegerehrung eine Urkunde und Getränkegutscheine entgegen nehmen konnte.

Zu den Höhepunkten zählte das „Traktor-Pulling“. Der alte Fendt, Baujahr 1957, war nur schwer zu stoppen. Um das zu schaffen, mussten zwölf Männer und Frauen am dicken Tau kräftig zupacken. Der Versuch, einen Traktor mit 80 PS zu stoppen, scheiterte aber. Dabei wurden zwei dicke Taue zerrissen.

Spaß brachten auch die Sportplatzaktionen. Dabei konnten etliche Euro für die Sanierung des Sportplatzes eingenommen werden.

„Der Nachmittag verbuchte einen guten Besuch, bei der Fahrradtour hätten es ein paar mehr sein können. Insgesamt waren wir mit der Veranstaltung sehr zufrieden“, bilanzierten Hajo Müller und Ude Meiners.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.