Oldenburg Auf ein sportliches Déjà-vu-Erlebnis hofft Maiko Remmers vom Oldenburger Ruderverein. Der bald 27-jährige Polizeikommissar hat seiner großen Medaillensammlung 2014 unter anderem den vierten Titel bei Deutschen Sprintmeisterschaften hinzugefügt. Nach den Triumphen im Vierer in den Jahren 2010 und 2011 holte der gebürtige Ostfriese im vergangenen Herbst wie 2013 mit Immo Ihnen Gold im Doppelzweier.

„Immo ist im Privatleben mein bester Freund und arbeitet ebenfalls bei der Polizei“, erklärt Remmers. Seit 2010 sitzen die beiden ORVO-Athleten gemeinsam im Doppelzweier. Da Ihnen inzwischen in Hannover wohnt, wird die Trainingsorganisation zur Herausforderung, aber dennoch gemeistert. Zur Deutschen Sprintmeisterschaft kamen in den vergangenen zwölf Monaten der Landestitel und ein zweiter Platz auf norddeutscher Ebene im Vierer hinzu.

Auf mehr als 150 Regattasiege in zehn Jahren Leistungssport kann Remmers zurückblicken – und er ist kein bisschen müde. 2015 will der 26-Jährige unbedingt den DM-Titel verteidigen und auch bei niedersächsischen wie norddeutschen Meisterschaften die Muskeln spielen lassen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.