JADERBERG Das Neujahrsspringen des Jader Reitclubs geht über drei Hindernisse, die nach jedem Teilnehmer erhöht werden. Per k.o.-System wird der Sieger ermittelt. Gewonnen hat am Sonnabend nach hartem Kampf Lena Schünemann.

Während des Wettkampfs wird in der Reiterklause die Feuerzangenbowle gezaubert. Diese wird traditionell vom 1. Vorsitzenden gebraut. Zusätzlich ehren die Reitsportler den erfolgreichsten Springreiter des Vereins mit einem Wanderpokal. Während letztes Jahr Eric Kabernagel den Pokal für sich gewinnen konnte, geht er dieses Jahr an die erst 15-jährige Lena Schünemann, die 2009 ein Superjahr hinlegte und sogar Kreismeisterin wurde.

Erstmalig gab es in diesem Jahr auch einen Pokal für den besten Dressurreiter des Vereins, den Cora Maibaum-Nietfeld, die Frau des 1. Vorsitzenden Dr. Clemens Nietfeld, gewann.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.