+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Einigung zu Bundes-Notbremse
Ausgangsbeschränkungen ab 22.00 Uhr

JADERBERG Tradition hat das Neujahrsspringen beim Jader Reitclub. Dabei stand ein Springen in der vereinseigenen Reitanlage im „ko“-System an. Für die fehlerfreien Reiterinnen wurde jeweils der Schwierigkeitsgrad im nächsten Umlauf erhöht, indem man die Stangen höher auflegte. Als Sieger durften bei den Jugendlichen Annika Lübke und bei den Erwachsenen Tina Nowak eine Ehrenrunde drehen. Bei der Siegerehrung im Clubraum zeichnete der Vorsitzende Clemens Nietfeld auch die Erfolgreichsten aus dem Jahr 2011 aus.

Pokale für die erfolgreichste Springreiterin nahmen Lena Schünemann und für die erfolgreichste Dressur-Ponyreiterin die erst 14-jährige Johanna Hänsel entgegen.

Die Reiter um den Vorsitzenden Clemens Nietfeld, die zweite Vorsitzende Anke Nehtke und die Geschäftsführerin Brigitte Dietrich erwiesen sich wiederum aktiv. In der Reithalle wurde der alte Boden ausgetauscht und mit Hilfe moderner Lasertechnik ein Sand-Lehmgemisch als neuer Hallenboden eingebracht. An der Halle schließt sich der Stall mit 21 Boxen, davon 15 Außenboxen, an. Hinzu kommt noch das Solarium und der Waschplatz. Im Außenbereich stehen der beleuchtete Sandplatz und ein Springplatz zur Verfügung.

Im Jahr 2011 wurde zusätzlich noch ein weiterer Reitplatz, ein Dressurviereck, angelegt. Durch Zukauf kann der Reitclub acht Hektar Weideland sein Eigen nennen. In diesem Zusammenhang sagte die zweite Vorsitzende Anke Nehtke: „Der Zusammenhalt ist hier sehr gut. Wir stellen eine gute schlagkräftige Truppe und die Reiter waren alle sehr erfolgreich.“ An dem Wettbewerb „Dressur und Reiten in fremden Hallen“, aufgelegt vom Kreisreiterverband Wesermarsch, beteiligt sich auch der Reitclub. Dieser sportliche Vergleich wird in der Jaderberger Reithalle an der Bergstraße am Sonntag, 15. Januar in der Zeit von 10 bis 15 Uhr und am Sonntag, 4. März von 9 bis 15 Uhr (Springen) durchgeführt.

Beim Neujahrsspringen hat die Feuerzangenbowle Tradition und dazu ein herzhaftes Essen, wo Geselligkeit und Kameradschaft gepflegt werden. Man machte sich schon Gedanken über die regional bekannte Reithallenfete in Jaderberg, der ersten Reithallenfete im Jahr, diesmal am 21. April. Die nächste Herausforderung steht beim zweitägigen Reitturnier am 9./10. Juni auf dem Plan.

 @   http://www.jader-reitclub.de

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.