Hannover Lange sah es so aus, als ob es für die Regionalliga-Fußballer des SSV Jeddeloh am Samstag eine lohnenswerte Auswärtsfahrt werden könnte. Doch zwei späte Gegentreffer schockten die Ammerländer. Die Partie bei der zweiten Mannschaft von Hannover 96 ging nach eigener Führung noch mit 1:2 (1:0) verloren.

Im Kellerduell führten die Jeddeloher durch einen Treffer von Thilo Töpken aus der 30. Minute bis in die Schlussphase. Doch dann schlugen die Gastgeber zurück. Zunächst markierte Martin Wagner in der 85. Minute den Ausgleich. Und während die Jeddeloher in der Vorwoche beim 3:3 gegen den VfB Lübeck selbst mit der letzten Aktion des Spiels noch jubeln konnten, war es in Hannover anders herum. In der vierten Minute der Nachspielzeit traf Abdullah Dzafo zum 2:1-Siegtreffer für die Zweitliga-Reserve und besiegelte die Hoffnung der Jeddeloher auf einen Punktgewinn. Dass der Torschütze im Anschluss noch die gelb-rote Karte sah, blieb für das Ergebnis ohne Auswirkung.

Weiter geht es für die Jeddeloher am kommenden Samstag mit einem Heimspiel gegen die Spielvereinigung Drochtersen/Assel. Anpfiff in der 53acht-Arena ist um 16 Uhr.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.